Pinnwand für wissenschaftliche Studien

Haben Sie Interesse, an einer wissenschaftlichen Studie zum Thema Rechtspsychologie teilzunehmen?

Bitte beachten Sie, dass für die Studien der Pinnwand die jeweiligen Studienleiter verantwortlich sind. Sie wurden nicht von der Sektion Rechtspsychologie geprüft.

Beim Hochladen einer Studie beachten Sie bitte folgendes:

  1. Auf dieser Pinnwand können ausschließlich wissenschaftliche Studien, die einer rechtspsychologischen Fragestellung zuzuordnen sind, gepostet werden. Diese müssen in ihrer endgültigen Form vorliegen und dürfen nur zum Zweck der Befragung gepostet werden.
  2. Die Studien müssen fachlichen und ethischen Standards genügen (siehe auch Richtlinien der International Test Commission, https://www.intestcom.org/files/guideline_test_use.pdf).
  3. Interessierte Probanden müssen die Möglichkeit erhalten können, eine Zusammenfassung der Ergebnisse zu erhalten.
  4. Folgende Angaben müssen für das Posten der Studie vorliegen:
    THEMA: Zweck und Ablauf (inkl. Dauer) der Studie.
    NUTZEN UND POTENTIELLE RISIKEN: Aufwandsentschädigungen für die Teilnahme sowie Angaben über potentielle Risiken und Unannehmlichkeiten der Studie.
    DATENSCHUTZ: Angaben über die Vereinbarkeit der Studie mit den geltenden Datenschutzbestimmungen.
    KONTAKT: Kontaktmöglichkeit in Form a) des Vor- und Nachnamens der Studienleitung, b) der Einrichtung (z.B. Universität), in deren Rahmen die Studie durchgeführt wird, und c) E-Mailadresse.
    LINK: Link zur Studie.
    DEADLINE: Termin, bis wann die Studie andauert.
    Bitte senden Sie diese Angaben an studie@rechtspsychologie-bdp.de.